GEW Bremen
Du bist hier:

AK Bildung in der digitalen Welt

Neugründung eines Arbeitskreises Digitalisierung

AK „Bildung in der digitalen Welt“ startet

Der Gewerkschaftstag im November 2019 hat einstimmig die Einrichtung eines Arbeitskreises beschlossen, der sich mit den zahlreichen Themen und Problemen rund um Fragen der Digitalisierung in der Bildung befasst. Die Mängel bei der Umsetzung des Digitalpaktes Schule sind offensichtlich. Es fehlt an Beratung und Unterstützung, die dafür zuständigen Stellen sind hoffnungslos unterbesetzt. Es müssen u.a. umgehend zusätzliche Ressourcen für Fortbildung, Support und Aktualisierung der Curricula bereitgestellt werden. Die Liste der dringend erforderlichen Maßnahmen ist lang, und die Gelder des Digitalpaktes Schule absehbar zu knapp, eine Programmfortsetzung muss schon jetzt mitgedacht werden.

Wie soll Unterricht in Zeiten von Digitalisierung aussehen? Wie müssen Lehrkräfte unterstützt werden? Wie muss Ausbildung aussehen? Wie kann Handlungssicherheit bezüglich Medieneinsatz, Datenöffentlichkeit, Arbeitsbedingungen und Schulorganisation erreicht werden?

Im Arbeitskreis „Digitalisierung in der Bildung“ werden Vertretungen aus allen Bildungsbereichen zusammenkommen und Forderungen erarbeiten und Ideen für Handlungsmöglichkeiten entwickeln.

Mitstreiter*innen aus allen Bildungsbereichen sind gesucht!

Der erste Termin des AK „Bildung in der digitalen Welt“ findet statt am Donnerstag 5. März 2020, 17:30 Uhr im DGB-Haus.

Leitung: Inge Voigt-Köhler

Termin
05.03.2020, 17:30 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
GEW Sitzungszimmer | DGB-Haus
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Yasemin Kilic
Sekretariat
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
0421-33764-0