Zum Inhalt springen

55 Plus – Die besten Jahre kommen noch?!

- ausgebucht -

Techniken für ein gesundes und harmonisches Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben

Dieses Seminar ist für alle Kolleg*innen, bei denen der berufliche Ausstieg bzw. der Übergang in den Ruhestand / die Rente mehr und mehr in Sichtweite kommt. Während manchen körperliche Einschränkungen bewusst werden, blühen andere „Silver Ager“ vollkommen auf. Gemeinsam werden wir uns in diesem Seminar an den beruflichen Ausstieg herantasten, aber auch die letzte Berufsphase betrachten: „Was darf so bleiben?“, „Was will ich nicht mehr?“ und „Wo geht vielleicht noch etwas völlig Neues?“.

Uns treibt die Frage an, wie wir unseren nächsten Lebensabschnitt gestalten möchten: „Was reizt mich?“, „Was würde mir Spaß machen?“, „Welche Möglichkeiten gibt es?“. Dabei begeben wir uns auf die Spurensuche nach neuen Alterskonzepten und gesellschaftlichen Vorbildern.

Je nach Interesse der Teilnehmenden finden Themen wie Altersdiskriminierung, Absicherung im Alter sowie Ängste und erste soziale Verluste ebenfalls ihren Platz im Seminar.

Malente, Gustav-Heinemann-Bildungsstätte
Leitung: Simone Friedrich

Simone Friedrich

Kostenanteil: 40 € inklusive Verpflegung/ Unterkunft (Ermäßigt 20 €, Nicht-Mitglieder: 150 €)

Beginn
25.03.2022, 15:00 Uhr
Ende
26.03.2022
Veranstaltungsort
Gustav-Heinemann-Bildungsstätte
Schweizer Straße 58
23714 Malente
Teilnahmebeitrag
40 € inklusive Verpflegung/ Unterkunft (Ermäßigt 20 €, Nicht-Mitglieder: 150 €)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Frank Hasenbein
Referent für gewerkschaftliche Bildung im GEW-Nordverbund
Adresse GEW Hamburg - Rothenbaumchaussee 15
20148 Hamburg
Telefon:  040-414633-19