GEW Bremen
Du bist hier:

Sufragette

Achtung! abweichende Anfangszeit | bereits 11 Uhr

11:00 Uhr | Bremen , Schauburg

SUFFRAGETTE

Ein ebenso tief bewegender, wie in vielen Aspekten immer noch hoch aktueller Film über die Anfänge der organisierten Frauenbewegung um 1900.

1903 gründete Emmeline Pankhurst (MERYL STREEP) in Großbritannien die „Women’s Social and Political Union“, eine bürgerliche Frauenbewegung, die in den folgenden Jahren sowohl durch passiven Widerstand, als auch durch öffentliche Proteste bis hin zu Hungerstreiks auf sich aufmerksam machte. Neben dem Wahlrecht kämpften sie für die allgemeine Gleichstellung der Frau und für heute so selbstverständliche Dinge wie das Rauchen in der Öffentlichkeit. Die sogenannten „Suffragetten“ waren teilweise gezwungen in den Untergrund zu gehen und ein gefährliches Katz und Maus-Spiel mit dem immer brutaler zugreifenden Staat zu führen. Es waren größtenteils Arbeiterfrauen, die festgestellt hatten, dass friedliche Proteste keinen Erfolg brachten. In ihrer Radikalisierung riskierten sie alles zu verlieren – ihre Arbeit, ihr Heim, ihre Kinder und ihr Leben. Maud (CAREY MULLIGAN) war eine dieser mutigen Frauen. Fesselnd wie ein Thriller erzählt SUFFRAGETTE die spannende und inspirierende Geschichte ihres wegweisenden Kampfs um Würde und Selbstbestimmung.

Der Film ist hochkarätig besetzt, u. a. mit den Oscar®-Nominierten Carey Mulligan und Helena Bonham Carter sowie mit Anne-Marie Duff und Oscar®-Gewinnerin Meryl Streep. An ihrer Seite glänzen Ben Whishaw und Brendan Gleeson in den männlichen Hauptrollen.

Vorstellungen für Schulklassen sind möglich. Der Film eignet sich insbesondere für die Fächer Geschichte, politische Bildung, Sozialkunde, Gesellschaftskunde, Philosophie, Religion, Ethik, Deutsch, Englisch sowie für fächerübergreifende Projekte, Schulprojekte und AGs. Begleitmaterial zum Film wird kostenlos vom Filmverleiher auf der Filmwebsite sowie auf unserer GEW-Homepage zur Verfügung gestellt.

Kinostart: 4.2.2016

Filmverleih: Concorde Filmverleih

Website zum Film: www.suffragette-film.de

Facebook-Profil: www.facebook.com/Suffragette.DerFilm

Termin
17.01.2016, 11:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kino Schauburg
Vor dem Steintor 114
28203 Bremen
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder kostenlos
Anmeldeschluss
14.01.2016
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner