GEW Bremen
Du bist hier:

Steffen Stierle: Quo vadis Europa? Hat die EU noch eine Zukunft?

Donnerstag, 07.04.2016 - Aula der Goetheschule Bremerhaven

Eurokrise, Schuldenkrise, Demokratiedefizit, Ukrainekrise Flüchtlingskrise, Terror: Seit Jahren befindet sich die EU im Dauerkrisenmodus. Ob sie das übersteht ist fragwürdig. Steht die EU vor dem Zerfall? Woher rührt die Dauerkrise? Könnte eine EU-Reform die Krise lösen? Ist die EU überhaupt in der Lage sich zu reformieren? Welche Folgen hätte ein Zerbrechen der EU?

Steffen Stierle, analysiert die Misere der EU und ihre Ursachen. Darüber hinaus wird er mögliche Perspektiven für die Zukunft aufzeigen. 

Steffen Stierle ist uns als Referent von seinem „Faktencheck Griechenland“ im Juni 2015 in guter Erinnerung. Er ist Volkswirt mit dem Arbeitsschwerpunkt „Politische Ökonomie der Europäischen Integration“ und arbeitet u.a. in der Attac-Projektgruppe Eurokrise mit. 

Moderation: Ingo Mittrowann
Literatur und Politik e.V. in Kooperation mit der GEW

Termin
07.04.2016, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Aula der Goetheschule
Deichstraße 39
27568 Bremerhaven
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Pia Bartsch
Sekretariat der GEW-Geschäftsstelle Bremerhaven
Hinrich-Schmalfeldt-Str. 31 B
27576 Bremerhaven
0471-94135-40