GEW Bremen
Du bist hier:

Das kalte Herz

11.00 Uhr Gondel

Bildgewaltige Neuverfilmung des berühmten Hauffschen Stoffes, der in vielerlei Hinsicht höchst aktuell ist.

Der mittellose Peter sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth, die aus gutem Hause stammt, einen Weg um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem diabolischen Holländer-Michel ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu Reichtum und Ansehen. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurückzugewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen.

In der kraftvollen Geschichte glänzt ein hochkarätiger Cast von Jungstars wie Frederick Lau (VICTORIA), Henriette Confurius (DIE GELIEBTEN SCHWESTERN) und David Schütter (WIR SIND JUNG. WIR SIND STARK) neben Leinwandgrößen wie Moritz Bleibtreu (SOUL KITCHEN) und Milan Peschel (DER NANNY).

Unterrichtsmaterial wird kostenlos vom Filmverleiher auf der Filmwebseite sowie auf unserer GEW-Homepage zur Verfügung gestellt. Vorstellungen für Schulklassen sind ab Kinostart möglich. Der Film eignet sich u. a. für die Fächer Deutsch, Geschichte, politische Bildung, Sozialkunde, Gesellschaftskunde, Philosophie, Religion, Ethik, Erziehungswissenschaft sowie für fächerübergreifende Projekte, Schulprojekte und AGs. Altersempfehlung: ab 7. Klasse.

Prädikat:besonders wertvoll (Begründung der Jury...hier)

 

Kinostart: 20.10.2016
Filmwebsite: http://www.daskalteherz.weltkino.de/
Facebook: https://www.facebook.com/DasKalteHerz.DerFilm
Filmverleih: Weltkino Filmverleih

Termin
25.09.2016, 11:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Gondel
Schwachhauser Heerstraße 207
28211 Bremen
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder kostenlos
Anmeldeschluss
22.09.2016
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner