Zum Inhalt springen

Wie weiter mit der Berufsschule?

Wie gelingt gute Bildung in Berufsschulen?

Die Corona-Pandemie bringt seit März 2020 vieles durcheinander - auch den Alltag an den Berufsbildenden Schulen. Die Handelnden in der Berufsvorbereitung, in den Vollzeitbildungsgängen und in der dualen Ausbildung müssen ihre Arbeit den neuen Situationen anpassen. Für die Schüler*innen und die jungen Erwachsenen wird es nicht einfacher, den Einstieg in den Beruf zu finden. Die Betriebe und Unternehmen stellen weniger Auszubildende ein. Wir wollen in diesem Seminar Handlungsmöglichkeiten finden und Forderungen aufstellen, um ihnen zu helfen.

In Kooperation mit Arbeit und Leben Bremen e.V. 

Freitag, 20. Mai 15 Uhr - Samstag, 21. Mai 2022, 16 Uhr

Bad Zwischenahn, Bildungsstätte Bad Zwischenahn

Leitung: Karsten Krüger

Kostenanteil: 20 € inklusive Verpflegung und Unterkunft (Nicht-Mitgl.: 80€)

Beginn
20.05.2022, 15:00 Uhr
Ende
21.05.2022, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Bildungsstätte Bad Zwischenahn
Zum Rosenteich 26
26160 Bad Zwischenahn
Teilnahmebeitrag
20 € inklusive Verpflegung und Unterkunft (Nicht-Mitgl.: 80€)
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Bettina Siemers
Sekretariat
Adresse Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
Telefon:  0421-33764-31
Referent_in
Karsten Krüger
Schriftleiter des Bildungsmagaz!ns
Adresse Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
Telefon:  0421-33764-39