GEW Bremen
Du bist hier:

Kulturenvielfalt in der Schule

Kulturenvielfalt an Schulen stellt Pädagog*innen in Schulen vor die Herausforderung, alle Kinder bestmöglich zu integrieren. Dabei geht es nicht allein um Kultur und Sprache. Insbesondere durch die weltweiten Fluchtbewegungen der letzten Jahre nimmt nicht nur die Kulturenvielfalt zu, häufig sind neu hinzukommende Kinder und ihre Familien auch psychisch belastet.

Das Ziel des Seminars besteht darin, Sensibilität für kulturelle Unterschiede und eine Dialogfähigkeit zu entwickeln, die es erlaubt, auf unterschiedlichste interkulturelle Situationen reagieren zu können. Darüber hinaus geht es um Strategien zum Umgang mit besonders belasteten Kindern. Die Teilnehmenden können durch viele Fallbeispiele aus der Praxis die Seminarinhalte direkt auf das eigene Arbeitsfeld anwenden.

 

Freitag 20.4.2018, 9 – 16 Uhr

Bremen, GEW-Geschäftsstelle, Bahnhofsplatz 22 – 28

Leitung: Julia Fischer-Ortman

Kostenanteil: 10 € incl. Verpflegung (Nicht-Mitglieder 40 €)

Termin
20.04.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
DGB-Haus | Bremen
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
Anmeldeschluss
06.04.2018
Kalendereintrag herunterladen (ICS)
 Routenplaner