Zum Inhalt springen

Forum Demokratie stärken: Was wir jetzt tun können!

Das Aktionsforum wird veranstaltet von DGB, Arbeit und Leben Bremen, Laut gegen Rechts, Fridays for Future, dem AStA der Hochschule Bremen und studentischen Aktiven, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke. Das Programm richtet sich an alle, die sich im Einsatz für Demokratie und gegen Faschismus und Diskriminierung weiterbilden und vernetzen wollen.

Hunderttausende sind in den vergangenen Monaten für den Erhalt der Demokratie und gegen das Erstarken rechtsextremer und rechtspopulistischer Kräfte auf die Straße gegangen. Viele treibt nun die Frage um, wie diese Energie in die aktive Gestaltung unserer Demokratie umgewandelt werden kann. Um genau für diese Fragen Raum zu schaffen, organisieren wir das Forum "Demokratie stärken: Was wir jetzt tun können". In interaktiven Workshops und offenen Diskussionen wollen wir Antworten darauf erarbeiteten. Dazu werden Expert:innen und Aktivist:innen von ihrer Arbeit berichten und gemeinsam mit den Teilnehmer:innen Strategien für Solidarität und Zusammenhalt entwickeln. Das Forum bietet eine Plattform für Engagement und Austausch zwischen Aktiven in ganz Bremen. Es bietet aber auch die Möglichkeit, Wirkungsweisen des Rechtsrucks zu verstehen. Gemeinsam setzen wir 75 Jahre nach Verabschiedung des Grundgesetzes (23.5.1949) ein deutliches Zeichen für eine solidarische, vielfältige und inklusive Demokratie - gegen jede Form von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Diskriminierung!

Samstag, 25. Mai 10:30-17 Uhr: „Aktionsforum“ mit dem Schwerpunkt auf Strategien und Aktiv werden für die Stärkung der Demokratie und gegen rechte Ideologie und Faschismus.

Das Forum findet am 25. Mai im DGB-Haus statt. Das Programm richtet sich an alle, die sich im Einsatz für Demokratie und gegen Faschismus und Diskriminierung weiterbilden und vernetzen wollen. [mehr erfahren...]
Die Anmeldung für das Aktionsforum bitte an: alina.schulte [at] dgb [dot] de

Achtung: Das „Bildungsforum“ mit dem Schwerpunkt auf Demokratie im betrieblichen Kontext wird verschoben (ursprünglich geplant für den Freitag, 24. Mai 10-17 Uhr)
Ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben!

Das Aktionsforum wird veranstaltet von DGB, Arbeit und Leben Bremen, Laut gegen Rechts, Fridays for Future, dem AStA der Hochschule Bremen und studentischen Aktiven, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke.

Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
Gewerkschaftshaus Bremen
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
 Routenplaner