GEW Bremen
Du bist hier:

Die GEW diskutiert - Online-Veranstaltung

„Abi und Prüfungen in Zeiten der Pandemie?“

Begleitet wird das Auftakt-Meeting von Werner Pfau – Lehrer am SZ Rübekamp

Die GEW Bremen startet Online-Angebot

In diesen Zeiten von Distanz und Kontakteinschränkungen hat sich besonders herauskristallisiert, dass uns die Debatte, der Austausch, die politischen Begegnungen fehlen.

Nichts kann eine persönliche Begegnung ersetzen, gleichwohl:

Wir möchten euch ein Forum bieten, indem wir regelmäßig – an jedem zweiten Mittwoch im Monat – einen virtuellen Raum zur Verfügung stellen.

Unter dem Motto „Die GEW diskutiert“ möchten wir euch zu den verschiedensten Themen beraten, unterstützen und vor allem: euch hören.

Wir freuen uns über Anmeldungen, Vorschläge, was ihr euch von der Seele reden wollt.

Meldet euch! Unter krieger [at] gew-hb [dot] de (Katharina Krieger) könnt ihr eure Themen anmelden.

Dabei ist es völlig unerheblich, ob es um „die große Bildungspolitik“ oder um scheinbar (!) kleine Anliegen geht.

Wir wollen starten am 10. Februar 2021 17 Uhr mit den Thema: „Abi und Prüfungen in Zeiten der Pandemie?“ Begleitet wird das Auftakt-Meeting von Werner Pfau – Lehrer am SZ Rübekamp

Das Online-Treffen ist auf 25 Teilnehmende begrenzt.

Termin
10.02.2021, 17:00 - 18:30 Uhr
Veranstaltungsort


Anmeldeschluss
09.02.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)