GEW Bremen
Du bist hier:

KiTas zu – Auftakt zu langer Tarifauseinandersetzung

Bremen – 1000 Erzieher*innen von KITA Bremen haben für mehr Anerkennung und eine bessere Eingruppierung gestreikt.

20.03.2015

„Dies ist Auftakt langer Tarifauseinandersetzungen,“ so Christian Gloede, Landesvorstandssprecher der GEW Bremen. „Aus den aktuellen Kämpfen im Länderbereich wissen wir um die Betonhaltung der Arbeitgeber. Der dortige Angriff auf die Betriebesrente im öffentlichen Dienst ist ein Testballon, den wir zum Platzen bringen werden“, so Gloede weiter. Weder Landes- noch Kommunalbeschäftigte im SuE dürften abgehängt werden. Geld sei vorhanden, es sei eine politische Entscheidung, wofür es ausgegeben wird. Frühkindliche Bildung ist es allemal wert, gut ausgebildete Leute ausreichend und mit Perspektive zu bezahlen, so die GEW.

Zurück