Sie sind hier:

Pressemitteilungen

GEW gegen weitere Beschädigungen und Zerschlagungen in der Sekundarstufe II

14.12.2011

Die GEW protestiert gegen die aktuell geplanten Verschlechterungen an den bremischen Oberstufen sowohl bei den Berufsschulen als auch bei den gymnasialen Oberstufen

Weiterlesen

Vera-Test: 463 Grundschullehrkräfte schreiben an die Senatorin: „Schluss mit der...

09.05.2011

In dieser Woche, am Dienstag 10.5.2011, beginnen in den Bremer Schulen wieder die VERA-Tests für die 3. Klassen in Deutsch und Mathematik. An den Grundschulen werden diese Arbeiten schon seit 10 Jahren geschrieben, In Bremen hatte Bildungssenator...

Weiterlesen

PISA 2009: Ergebnisse kein Grund zur Zufriedenheit

08.12.2010

Trotz leichter Verbesserungen hat die Bundesrepublik nicht den Anschluss an die bildungspolitisch führenden Länder geschafft. So nüchtern muss man die Resultate der neuesten PISA-Studie einschätzen.

Weiterlesen

GEW: Für eine erfolgreiche Inklusion müssen die Bedingungen stimmen!

18.03.2010

Zum nächsten Schuljahr sollen Kinder mit Behinderungen in den Bereichen Lernen, Sprache und Verhalten in den neuen 5. Klassen der Oberschulen und Schulzentren am Unterricht teilnehmen (Inklusion). Unter den beteiligten Pädagoginnen und Pädagogen...

Weiterlesen

10-Prozent-Ziel des BIP für Bildung und Forschung-GEW fordert mehr...

08.03.2010

In einem Brief an den Präsidenten des Senats, Bürgermeister Böhrnsen, macht die GEW auf den drohenden Mangel an Erzieher/innen und Lehrkräften aufmerksam.

Weiterlesen

GEW: Oberschulen brauchen sofort massive Unterstützung bei der Inklusion

12.02.2010

Im nächsten Schuljahr werden beim Übergang in die 5. Klasse zwei Drittel aller Kinder mit anerkanntem sonderpädagogischem Förderbedarf in den Bereichen Lernen, Sprache, Verhalten an eine Oberschule wechseln. Alle beteiligten Lehrkräfte stehen somit...

Weiterlesen

GEW: Senatorin setzt falsche Schwerpunkte bei der Schulentwicklung

06.11.2009

Auf der gestrigen Sitzung der Bildungsdeputation hat Senatorin Renate Jürgens-Pieper ihre Ziele für eine gigantische Umorganisation der Bremer Schulen formuliert. Demnach soll das Stufenschulsystem flächendeckend verschwinden. Stattdessen will sie...

Weiterlesen

Bremen lehnt viele LehramtsbewerberInnen ab

03.09.2009

Die Zahl der Ausbildungsplätze zum 1.11.2009 wird sogar gesenkt

Weiterlesen

GEW: Kein „Schulfrieden“ durch das Schulgesetz

27.05.2009

Heute werden in der Bürgerschaft die neuen Schulgesetze beschlossen. Auch wenn die parlamentarischen Mehrheiten dafür groß sind, wird der erhoffte „Schulfrieden“ nicht eintreten, denn die Probleme des bremischen Schulwesens bleiben.

Weiterlesen

Ein Schulgesetz, von dem die Betroffenen nichts halten

23.04.2009

Stellungnahme der GEW Bremen zur Deputationssitzung am 23.4.09

Weiterlesen

GEW: Schulgesetznovelle löst nicht die Probleme der Schulen

14.01.2009

Die am 13.01.09 im Senat verabschiedete Schulgesetznovelle löst nach Auffassung der GEW Bremen nicht die wirklichen Probleme der Schulen. Durch den Konsens von SPD, CDU, Grünen und FDP scheint die parlamentarische Verabschiedung zwar gesichert, aber...

Weiterlesen

GEW: „Schulkonsens“ zementiert Mehrgliedrigkeit des Schulsystems

22.12.2008

Der GEW Landesverband Bremen lehnt den von SPD, Grünen, CDU und FDP verabredeten „Bremer Konsens zur Schulentwicklung“ ab. Mit ihm wird die Mehrgliedrigkeit des Schulsystems für die nächsten zehn Jahre zementiert. Gymnasien, Oberschulen und...

Weiterlesen