GEW Bremen - Website https://www.gew-hb.de GEW Bremen - Website de-DE GEW Bremen - Website Tue, 26 Mar 2019 18:04:47 +0100 Tue, 26 Mar 2019 18:04:47 +0100 TYPO3 EXT:news news-16172 Tue, 26 Mar 2019 15:03:00 +0100 Rechts macht kopflos|Fortbildung https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/rechts-macht-kopflosfortbildung/ GEW-Tag gegen Rechts Workshops | Information |Handlungsorientierung | Austausch Geplanter Ablauf:
 9.00 offener Anfang/Kaffeetrinken
 9.15 Begrüßung durch (kämpferische/n!) Inputerer*in
Christian Gloede (Landesvorstandssprecher der GEW Bremen)
 9.45 Vorstellung Referent*innen world-Café  - Intro        
11.00 - 11.15 Übergang  +  Pause
11.15  workshop-Phase 1
12.45 Essen (Suppen [veg+deftig]), Nachtisch
13.30 workshop-Phase 2
15.30 Schlussrunde und weitere Verabredungen

 

]]>
Bildungsbereiche Schulsozialarbeit Gesellschaftspolitik Artikel Bremen Stadt Bremen
news-16186 Thu, 14 Mar 2019 10:39:45 +0100 Fridays for Future in Bremerhaven https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/fridays-for-future-in-bremerhaven/ Schüler*innen-Streik am 15. März 2019 Macht alle mit! Schule Gesellschaftspolitik Gesundheit Artikel Bremerhaven news-16132 Mon, 04 Mar 2019 10:21:00 +0100 Danke für Euren Einsatz! https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/danke-fuer-euren-einsatz-2/ Der Tarifabschluss für die angestellten Landesbeschäftigten ist unter Dach und Fach: Das alles war nur möglich durch euren Einsatz! Schulsozialarbeit Schule GEW Bildungsfinanzierung Gute Arbeit Mitbestimmung Tarif TV-L Artikel Bremen news-15967 Wed, 27 Feb 2019 14:14:00 +0100 Aufruf zum ganztägigen Warnstreik in Bremerhaven https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/aufruf-zum-ganztaegigen-warnstreik-in-bremerhaven/ Aufgerufen sind alle tarifbeschäftigten Mitglieder an Schulen in Bremen und Bremerhaven im Geltungsbereich des TV-L und TV Prakt-L sowie alle Beschäftigten bei Freien Trägern, für die der TV-L zur Anwendung kommt Liebe Kolleg*innen, 

wir sind mitten in der Tarifrunde Länder, am 6./7. Februar fand die zweite Verhandlungsrunde in Potsdam statt – und wen wundert‘s: Es gab (natürlich) noch kein Ergebnis. Also bereiten wir alles vor den Druck zu erhöhen, um die Arbeitgeber zum klugen Agieren zu bewegen… 
Als ersten Schritt haben wir am 5. Februar unsere angestellten TV-L-Beschäftigten im Bereich der Bremerhavener Schulen  auf einem Infotreffen u.a. über den aktuellen Stand der Tarifverhandlungen informiert und Hinter- wie Beweggründe für eine Streikteilnahme beleuchtet… 
Nun ist es wichtig den nächsten Schritt zu machen.
 

Wichtig – Wichtig – Wichtig:  

Sprecht mit euren Kolleg*innen, angestellt oder verbeamtet, Lehrkraft oder nicht unterrichtend: 
Nehmt teil an unserem  „Streiktag Schule“ am 27.02.! Sorgt für mehr Mitglieder in unserer GEW! 
Ihr erhaltet noch Infos für Eltern (ZEB wird vorab informiert) und ggf. Schüler*innen, Schulleitungen werden informiert. Und für euch alle gilt: 
Wenn euch eure Gewerkschaft, also die GEW, zum Streik aufruft, solltet ihr dem Aufruf folgen! Und ihr könnt sicher sein, dass der Streik rechtens ist! Und notwendig auch! 
Wir wollen endlich die „Paralleltabelle“ für Lehrkräfte. Und sowieso 6%, mindestens 200 €! 
Außerdem unterstützen wir die Bremer TV-L-Kolleg*innen in ihrer Angleichung der Tabellenwerte im Sozial- und Erziehungsdienst! 
Also, Kolleg*innen, auf geht’s – für eine erfolgreiche Tarifrunde! Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.  
Herzliche Grüße, 
eure „kommunale Arbeitskampfleitung“ 
Peer Jaschinski und Nick Strauss 

]]>
Schule GEW Gute Arbeit Tarif TV-L Artikel Bremerhaven
news-15782 Mon, 25 Feb 2019 01:45:00 +0100 Bremerhaven Nazi-frei https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/bremerhaven-nazi-frei/ Ein freundlicher Pop-up-Store gegen Ausgrenzung und für Vielfalt. 25.02. - 10.03. 2019 | Immer von 13-18 Uhr Gesellschaftspolitik Artikel Bremerhaven news-15825 Mon, 18 Feb 2019 01:45:00 +0100 Solidarität jetzt! https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/solidaritaet-jetzt/ Kolleg*innen der Paul-Goldschmidt-Schule und der Oberschule Findorff stehen ein für Solidarität und Zusammenschluss! Schulsozialarbeit Schule GEW Tarif Stadt Bremen news-10517 Fri, 01 Feb 2019 09:32:00 +0100 Informationen zum Streikgeld https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/informationen-zum-streikgeld/ Wer für die Teilnahme an Warnstreik- und Streikaktionen Gehaltsabzüge bekommt, erhält als GEW-Mitglied Streikgeld. Dazu hier der Antrag auf Streikgeld als pdf-Datei zum Herunterladen und Ausfüllen. Außer dem ausgefüllten Antrag benötigen wir zusätzlich eine Kopie der entsprechenden Gehaltsmitteilung mit den Gehaltsabzügen.

Nick Strauss, GEW-Landesschatzmeister

]]>
Schulsozialarbeit Wissenschaft Kita Schule GEW Tarif TV-L TVöD Artikel Bremen Stadt Bremen Bremerhaven
news-15822 Sun, 27 Jan 2019 01:45:00 +0100 Gute Neuigkeiten: Solidarbeitrag für Geringverdiener*innen https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gute-neuigkeiten-solidarbeitrag-fuer-geringverdienerinnen/ Abgesichert durch die GEW - auch bei ganz kleinem Gehalt! GEW Artikel Bremen news-15864 Wed, 16 Jan 2019 23:51:00 +0100 Bei Kräften bleiben. https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/bei-kraeften-bleiben/ Arbeitszeit radikal verkürzen. Schulsozialarbeit Schule Bildungsqualität Gesundheit Gute Arbeit Tarif Artikel Zeitschrift Bremen news-15860 Wed, 16 Jan 2019 18:19:00 +0100 Einfach springen lassen https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/einfach-springen-lassen/ Profisport ist hoch profitabel. Warum sollte man das noch mit öffentlichen Geldern unterstützen? Gesellschaftspolitik Artikel Zeitschrift news-15859 Wed, 16 Jan 2019 17:44:00 +0100 Unbequemer Einsatz für bessere Arbeitsbedingungen https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/unbequemer-einsatz-fuer-bessere-arbeitsbedingungen/ Elke Suhr ist neue Schulpersonalratsvorsitzende in Bremerhaven Schule GEW Mitbestimmung Artikel Zeitschrift Bremerhaven news-15862 Wed, 16 Jan 2019 17:24:00 +0100 Alle reden von Evolution. Wir nicht. https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/alle-reden-von-evolution-wir-nicht/ Populäre Vorstellungen über die Evolutionstheorie bilden Anknüpfungspunkte für rechte Ideologien. Eine Kritik in sieben Andeutungen. Gesellschaftspolitik Internationales Artikel Bremen news-15873 Wed, 16 Jan 2019 17:09:00 +0100 „Es ist an der Zeit umzudenken“ https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/es-ist-an-der-zeit-umzudenken/ Angelika Hanauer ist neue Vorsitzende des Personalsrats Schulen in Bremen Mehr Zeit für die eigene Klasse

Michal Myrcik tritt als Vorsitzender des Personalrats Schulen zurück

Zunächst einmal möchte ich mich für das Vertrauen und die Zusammenarbeit bedanken. Sei es im PR-Schulen, mit der GEW oder im Bremer Bündnis für Bildung - es hat mich unheimlich bereichert und ich habe es mit Freude gemacht.

Nun ist es an der Zeit, dass ich mich stärker auf die Arbeit in der Schule konzentriere. Ich bin Sonderpädagoge und Sportlehrer einer 8. Klasse an der Gesamtschule West. Meine Klasse besteht aus Schülerinnen und Schülern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf und zwei Sprachanfängern. Seit ich mich entschieden habe die Verantwortung als Vorsitzender zu übernehmen, wurde kein adäquater Ersatz gefunden, „selbstverständlich nicht“, denkt man fälschlicher Weise heutzutage. Gleich vier nicht voll ausgebildete Kollegen, kämpften sich ab, die Klasse geriet in eine Abwärtsspirale. Dieser negativen Entwicklung möchte ich nun entgegentreten.

Die Situation in meiner Klasse ist nicht losgelöst von der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung zu sehen. Der Abbau von demokratischen Strukturen, die Segregation und das hierarchisches Denken bilden den Rahmen für die derzeitige Bildungspolitik. Der Mensch, sei es Kollege/Kollegin oder Schüler/Schülerin zählt nur nach der Verwertungslogik etwas. Fehlgeleitete, neo-liberale Ideen befeuern und bestärken rechtes Gedankengut und treiben die Spaltung in unserer Stadt voran. Mehr Tests, mehr Leistung und mehr Kontrolle, so verwundert es nicht, wenn eine ehemalige Arbeiterpartei deutschlandweit die Menschen verliert. Alle solidarischen und progressiven Pädagogen müssen Fakten schaffen, Bedingungen verbessern und Forderungen stellen. Dazu gilt es, an der Basis zu arbeiten in der Schule und im Stadtteil. Nur dann nehmen die politisch Verantwortlichen ihre Verantwortung tatsächlich wahr. 

]]>
Schulsozialarbeit Berufliche Bildung Schule Mitbestimmung Artikel Zeitschrift Stadt Bremen
news-15866 Wed, 16 Jan 2019 16:57:00 +0100 Wie umgehen mit der Zeit? https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/wie-umgehen-mit-der-zeit/ Veranstaltung des GEW-Arbeitskreises Frauen mit Frauke Gützkow Schulsozialarbeit Schule Gute Arbeit Gleichstellung Artikel Zeitschrift Bremen news-15875 Wed, 16 Jan 2019 15:16:00 +0100 Arbeitszeitverkürzung überfällig https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/arbeitszeitverkuerzung-ueberfaellig/ Arbeitsmärkte in schlechtem Zustand Gesellschaftspolitik Internationales Gute Arbeit Mitbestimmung Artikel Bremen news-15863 Wed, 16 Jan 2019 14:46:00 +0100 „In den Hallen haben sich über 80% für die freie Zeit entschieden“ https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/in-den-hallen-haben-sich-ueber-80-fuer-die-freie-zeit-entschieden/ Interview mit Volker Stahmann, Geschäftsführer der IG Metall Bremen, über die Ergebnisse der letzten Tarifrunde Gesellschaftspolitik Gesundheit Gute Arbeit Artikel Zeitschrift Bremen news-15861 Wed, 16 Jan 2019 12:33:00 +0100 Eine Profession gegen rechts! https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/eine-profession-gegen-rechts/ Neue Arbeitsgruppe in der GEW Schule GEW Gesellschaftspolitik Gute Arbeit Mitbestimmung Beamte Artikel Zeitschrift Stadt Bremen news-15865 Wed, 16 Jan 2019 11:33:00 +0100 Tests-Tests-Test https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/tests-tests-test/ Testeritis, und dann wird alles besser! Auch ohne viel Geld! Schule Bildungsfinanzierung Bildungsqualität Gesundheit Artikel Zeitschrift Bremen Stadt Bremen news-15876 Wed, 16 Jan 2019 11:07:00 +0100 „Kannst Du mal eben …?“ https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/kannst-du-mal-eben/ Pädagogische Mitarbeiter*innen: Ihre Arbeitszeit wird häufig noch immer als flexible Verfügungsmasse angesehen Schulsozialarbeit Schule Bildungssystem Inklusion Gute Arbeit Gleichstellung Artikel Zeitschrift Bremen Stadt Bremen news-15868 Wed, 16 Jan 2019 10:59:00 +0100 „Da muss sich etwas tun“ https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/da-muss-sich-etwas-tun/ Lehrkräfte-Arbeitszeiten: Die Niedersachsen-GEW kämpft weiter. Die Vorsitzende Laura Pooth im Interview Schulsozialarbeit Schule Bildungsfinanzierung Gesundheit Gute Arbeit Artikel Zeitschrift Bremen news-15871 Wed, 16 Jan 2019 10:51:00 +0100 Zum Teil erhebliche Unterschiede https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/zum-teil-erhebliche-unterschiede/ Die Pflichtstunden in Bremen und Niedersachsen im Vergleich Schule Bildungsfinanzierung Bildungsqualität Gute Arbeit Artikel Zeitschrift Bremen news-15874 Wed, 16 Jan 2019 06:53:00 +0100 Wenn noch Fragen offen sind... https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/wenn-noch-fragen-offen-sind/ ...hier stehen die Antworten Schulsozialarbeit Schule GEW Gute Arbeit Tarif Artikel Zeitschrift Stadt Bremen Bremerhaven news-15857 Wed, 16 Jan 2019 00:52:00 +0100 Vorausschauender Rückblick-Rückblickende Vorausschau https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/vorausschauender-rueckblick-rueckblickende-vorausschau/ So ein Jahr, so wunderschön wie heute... Schule Bildungsqualität Artikel Zeitschrift news-15749 Tue, 15 Jan 2019 01:01:00 +0100 GEW live beim Morgenmagazin https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/gew-live-beim-morgenmagazin/ Interview mit Christian Gloede | Landesvorstandssprecher der GEW Bremen Schulsozialarbeit Schule Bildungsfinanzierung Bildungsqualität Bildungssystem Artikel Bremen Stadt Bremen news-15192 Thu, 10 Jan 2019 17:00:00 +0100 Vor 100 Jahren übernahm der Arbeiter- und Soldatenrat die Macht in Bremen. https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/vor-100-jahren-uebernahm-der-arbeiter-und-soldatenrat-die-macht-in-bremen/ Veranstaltung zum 100. Jahrestag der Bremer Räterepublik Vorangegangene Veranstaltung zum Jahrestag
 

„DIE BESTE  REGIERUNGSFORM  FÜR DAS PROLETARIAT IST  DAS RÄTESYSTEM.  
DIE ENTSCHEIDUNG IST  GEFALLEN.  
BREMEN IST EINE  SELBSTÄNDIGE  SOZIALISTISCHE REPUBLIK.“

Adam Frasunkiewicz am 10. Januar 1919 vom Rathausbalkon

Eine neue Seite im Geschichtsbuch Bremens wurde geschrieben: Nicht länger sollte ein undemokratisch gewählter Senat im Namen des Handelsund Industriebürgertums die Geschicke der Hansestadt verwalten, sondern die Arbeiter*innen selbst.

„Statt einmal in drei oder sechs Jahren zu entscheiden, welches Mitglied der herrschenden Klasse das Volk im Parlament ver- und zertreten soll“ (Karl Marx), wurden Delegierte direkt aus den Betrieben gewählt. Eine neue, direktere Form der Volksherrschaft war das Ergebnis der Novemberrevolution:
Die Rätedemokratie.

Der bisherige Höhepunkt der sozialistischen Arbeiterbewegung in Bremen war das Ergebnis von Organisierung, Bildungsarbeit und den Erfahrungen vieler Kämpfe. Mit der Revolution wurde der 1. Weltkrieg beendet und bis heute erhaltene Errungenschaf-ten erreicht: In Bremen der 8-Stunden-Tag und das Ende des Religionsunterrichts, in Deutschland der Sturz der Monarchie und die Einführung des Frauenwahlrechts, die betriebliche Mitbestimmung und Tarifverträge, und nicht zuletzt das Ende des ersten Weltkriegs – all das hätte es ohne die Novemberrevolution nicht geben.

100 Jahre später drohen Revolution und Räterepublik in Vergessenheit zu geraten, und mit ihr wertvolle Lehren für den Kampf um eine bessere Welt heute. Noch immer sind die Großmächte in blutige Kriege verwickelt, unter denen die einfachen Menschen am meisten leiden. Banken und Konzerne sind reicher und mächtiger denn je. Ihre Profitwirtschaft ist dabei, das Klima des Planeten zu verbrennen. Und während Millionen Menschen vor den Folgen des Kapitalismus fliehen und tausende vor den Toren der Festung Europa ertrinken, vergiften Rassismus und rechte Hetze die Gesellschaft und untergraben die Solidarität.

Aber es gibt auch Gegenwehr. In konkreten Aktionen im Hambacher Forst, im Kampf um gerechte Bezahlung, gegen Rassismus, für eine offene und solidarische Gesellschaft. 

Angesichts dessen brauchen wir die Erinnerung an den Sieg der Rätebewegung vor 100 Jahren dringender denn je. Wir wollen den 100. Geburtstag der Novemberrevolution nutzen, um mit einer Demonstration am 15. November, dem Tag der Ausrufung der Bremer Räterepublik, daran zu erinnern:

Es gibt eine Alternative.

  • Gegen Niedriglohn und Ausbeutung.
  • für die 30 Stunden Woche.
  • gegen Krieg und Aufrüstung.
  • für Demokratie auch am Arbeitsplatz und in der Wirtschaft.
  • gegen Diskriminierung, Rassismus,  Sexismus und rechte Hetze.
  • für eine solidarische Gesellschaft, in der der Reichtum allen zugute kommt.

revolution-in-bremen.de

 

 

]]>
Gesellschaftspolitik Artikel Bremen Stadt Bremen
news-15543 Sun, 16 Dec 2018 23:59:00 +0100 Widersprüche zwischen Zielen und Methoden https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/widersprueche-zwischen-zielen-und-methoden/ Vorwort zum Schwerpunkt Mitbestimmung Artikel Bremen news-15544 Sun, 16 Dec 2018 23:58:00 +0100 70 Jahre GEW | 190 Jahre Bremer Lehrervereine | Teil 16 https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/70-jahre-gew-190-jahre-bremer-lehrervereine-teil-16/ „Eine Schule für Alle“ | Die bildungspolitischen Initiativen der Bremer GEW seit 1999 GEW Tarif Artikel Zeitschrift news-15624 Sun, 16 Dec 2018 23:44:00 +0100 Erwiderung auf eine Erwiderung https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/erwiderung-auf-eine-erwiderung/ Eine Leserbrief-Diskussion zu dem Artikel „Der vergessene Jahrestag der Okkupation“ (BLZ 2/18) Schule Gesellschaftspolitik Gleichstellung Artikel Zeitschrift Stadt Bremen news-15537 Sun, 16 Dec 2018 23:44:00 +0100 Die Lösung für viele Probleme https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/die-loesung-fuer-viele-probleme/ Wie Arbeitszeitverkürzung funktionieren kann Schule Gesellschaftspolitik Gleichstellung Artikel Zeitschrift Stadt Bremen news-15550 Sun, 16 Dec 2018 23:32:00 +0100 Mit phantasievollen Aktionen zum Wir-Gefühl https://www.gew-hb.de/aktuelles/detailseite/neuigkeiten/mit-phantasievollen-aktionen-zum-wir-gefuehl/ GEW und Kollegien müssen mehr für ihre Interessen eintreten, sich mehr verweigern Schulsozialarbeit Schule Bildungsgerechtigkeit Bildungsqualität Inklusion Gesundheit Artikel Zeitschrift Bremen