Sie sind hier:

Mitteilungs Archiv

ver.di und GEW fordern Bundesgesetz für die Weiterbildung

17.10.2017

Gewerkschaften machen sich für einheitliche, verbindliche Strukturen, mehr Qualität, bessere Ressourcen und Freistellungsansprüche stark

Weiterlesen

Die IQB - Grundschulstudie – der Demütigung nächster Teil

16.10.2017

Auf mehreren hundert Seiten steht wieder beschrieben, was wir alle wussten: Bremen ist, mit steigendem Abstand, letzter; da tröstet es auch nur wenig, dass Baden-Württemberg in der Absenkungsquote ein noch höheres Minus aufweist…

 

Weiterlesen

60 Jahre Bremer Personalvertretungsgesetz – harte Arbeit statt...

16.10.2017

Die allgemeine Bedeutung der Mitbestimmung selbst im Öffentlichen Dienst ist sicherlich in einem modernen Staat nicht anzuzweifeln, selbst wenn wir in Bremen gerade im letzten Jahr so einiges erleben mussten – doch dazu später.

Weiterlesen

GEW: „Länder haben Grundschulen vernachlässigt!“

13.10.2017

Bildungsgewerkschaft zum „IQB-Bildungstrend 2016“: mehr Lehrkräfte einstellen, Ausbildungskapazitäten erhöhen, Arbeitsbedingungen verbessern

Weiterlesen

Bedingungen für Inklusion an Berufsschulen

10.10.2017

Auch an Berufsschulen ist inklusiver Unterricht möglich. Dafür müssen aber nicht nur Räume und Lernmaterialien angepasst werden. Pädagoginnen und Pädagogen brauchen Kapazitäten, um alle Jugendlichen individuell fördern zu können.

Weiterlesen

Inklusionsstrategie für jedes Bundesland diskutieren

09.10.2017

In der GEW soll künftig offener über den Weg zur einen Schule für alle diskutiert werden, etwa in regionalen Fachtagungen. In welchen Schritten und welchem Zeitrahmen das Parallelsystem aufgehoben wird, ist in jedem Bundesland zu diskutieren.

Weiterlesen

Kritik am Inklusionsbeschluss

09.10.2017

Der Landesverband Baden-Württemberg kritisiert den Beschluss des Gewerkschaftstags zur Inklusion. Lehrkräfte an Förderschulen beklagten unter anderem eine mangelnde Wertschätzung ihrer pädagogischen Arbeit.

Weiterlesen

Handlungsanleitung bei drohender Abschiebung eines Kindes oder eines...

09.10.2017

Akute Abschiebung – die Polizei steht vor der Tür! - Hilfe für Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter*innen und Schulleitungen!

Weiterlesen

Auslandsschulen: Lehrkräfte besser auf ihre Tätigkeit vorbereiten

06.10.2017

Rund 60 Prozent der Lehrkräfte an deutschen Auslandsschulen haben schon mal daran gedacht, ihren Vertrag vorzeitig zu kündigen. Das ist das Ergebnis stichprobenartiger Umfragen, das bei einer wissenschaftlichen Tagung in Nürnberg vorgestellt wurde.

Weiterlesen

Grundbildung: Mehr politische Unterstützung erforderlich

06.10.2017

Die GEW fordert einen Rechtsanspruch auf Grundbildung als Voraussetzung eines selbstbestimmten Lebens. Dazu seien auch dauerhafte, der Qualifikation und Aufgabe der Lehrkräfte entsprechende Beschäftigungsverhältnisse zu schaffen.

Weiterlesen

E&W 10/2017: Individuelle Wertschätzung - Berufliche Bildung

05.10.2017

In der Beruflichen Bildung liegt vieles im argen: Nach wie vor gibt es zu wenige Ausbildungsplätze, zu viele Abbrecher und mangelnde Aufstiegsperspektiven. Reformen sind notwendig - wie die "E&W" im Oktober schwerpunktmäßig beleuchtet.

Weiterlesen

„Eine Schule für alle ist das Richtige – aber sie muss viel besser ausgestattet...

28.09.2017

Lehrkräfte und Elternvertreter*innen zogen Bilanz aus acht Jahren Oberschul-Entwicklung

Weiterlesen