GEW Bremen
Du bist hier:

Unbefristeter Streik der Erzieher_innen ab 8. Mai 2015

Erzieher*innen streiken für mehr Anerkennung und für bessere Eingruppierungen

Am Solidaritätstag Di. 19. Mai 2015 Kundgebung um 14.00 Uhr auf dem Bremer Marktplatz

08.05.2015 - Christian Gloede

Die GEW fordert eine Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe durch eine bessere Eingruppierung!

Nach dem Scheitern der Verhandlungen über die Entgeltordnung für den kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst (Anhang zur Anlage C TVöD VKA) haben sich die GEW-Mitglieder in einer Urabstimmung mit großer Mehrheit für Streikmaßnahmen ausgesprochen.

Die GEW ruft ihre tarifbeschäftigten Mitglieder bei KiTa Bremen ab 08.05.2015 zum unbefristeten Streik auf, ebenso die im TVöD beschäftigten Mitglieder in Bremerhaven.

Nicht aufgerufen sind Praktikantinnen und Praktikanten sowie das hauswirtschaftliche Personal.

 

Streiklokal / Streikversammlungen
Um ein Streikgeld zu erhalten, müssen sich GEW-Mitglieder in der Regel im Streiklokal / während der Streikversammlungen in die Streiklisten eintragen. Das gilt auch für Kolleg*innen, die an einem der Streiktage in die GEW eintreten.Unser Streiklokal ist täglich in der GEW-Geschäftsstelle, DGB-Haus, ab 8.30 Uhr Uhr geöffnet. An einigen "Aktionstagen" gibt es manchmal auch ein "fliegendes" Streiklokal, z.B. auf Kundgebungen und bei Streikversammlungen. 
Am Solidaritätstag Di. 19. Mai 2015 treffen wir uns zur Kundgebung um 14.00 Uhr auf dem Bremer Marktplatz.

 

 

Zurück