GEW Bremen
Sie sind hier:

 Bildung gegen RechtsRechts macht kopflos|Fortbildung

GEW-Tag gegen Rechts

Workshops | Information |Handlungsorientierung | Austausch

26.03.2019 - Katharina Krieger | Inge Kleemann

 Ein Praxistag gegen rechts!... 
…mit  Workshops,  Information, Handlungsorientierung und Austausch. Die Bürgerschaftswahl naht und die AfD drängt in die Schulen. Anlass genug, sich einen Tag Zeit zu nehmen um gemeinsam über den gesellschaftlichen Rechtsruck  nachzudenken und Handlungsstrategien zu entwickeln.

Diese Veranstaltung ist eine Fortbildung. Eine Bescheinigung (über 8 Stunden) wird ausgestellt.
Die GEW hat mit der Senatorin für Kinder und Bildung abgesprochen, dass sie die Anmeldung zu dieser Fortbildung unterstützt!

Der GEW- Praxistag gegen rechts ist von der Senatorin für Kinder und Bildung, Frau Dr. Bogedan, als Fortbildung im Rahmen der Fortbildungsverpflichtung für Lehrkräfte anerkannt worden und ist somit als Nachweis im Rahmen der zu erfüllenden Stunden-Verpflichtung zu nutzen.

Dienstag, 26. März 2019
9-16 Uhr
DGB-Haus | Tivoli-Saal

workshop-Ideen

  • Rassistischen Stereotypen widersprechen (Henriette Ullmann und Claudia Czycholl)
  • Wahr und fake | Bedeutungshoheit zurückgewinnen (Johanna Runge | #denk_net)
  • Rechts und Medien (geplant)
  • Was ist „rechts“ (geplant)

Anmeldung hier

Teamer*innen:

  • Johanna Runge | ServiceBureau Jugendinformation | Bildungsreferentin Schwerpunkt: Projekt #denk_net - Stärkung der digitalen Zivilgesellschaft
  • Claudia Czycholl | Uni Bremen |Kulturwissenschaftlerin, Trainerin für Antidiskriminierung, Diversity und Transkulturalität (Beratung, Seminar- und Workshopangebote perspektive promotion)
  • Henriette Ullmann | Uni Bremen | Kulturwissenschaftlerin, Coach und Trainerin in der Erwachsenenbildung (Projekt: go diverse)

Anmeldung: info [at] gew-hb [dot] de | hier

Geplanter Ablauf:

 9.00offener Anfang/Kaffeetrinken
 9.15Begrüßung durch (kämpferische/n!) Inputerer*in
Christian Gloede (Landesvorstandssprecher der GEW Bremen)
 9.45Vorstellung Referent*innen world-Café  - Intro        
11.00 - 11.15Übergang  +  Pause
11.15 workshop-Phase 1
12.45Essen (Suppen [veg+deftig]), Nachtisch
13.30workshop-Phase 2
15.30Schlussrunde und weitere Verabredungen

 

Zurück