GEW Bremen
Du bist hier:

Kurz vor Toresschluss:

Ein voller Erfolg für die Bremer GEW und die Angestellten in den Schulen und der Bildungsbehörde war die gemeinsame Initiative von GEW und Personalrat für mehr Altersteilzeitmöglichkeiten für Angestellte.

16.01.2010 - Altersteilzeit für Angestellte ab 55 Jahren durchgesetzt! von HaJo Kuckero

Wie kam es zur vorgezogenen Altersteilzeit für ArbeitnehmerInnen ab 55 Jahren?

Als klar wurde, dass die öffentlichen Arbeitgeber einer Verlängerung des Altersteilzeit-Tarifvertrages für die ArbeitnehmerInnen nicht zustimmen würden, haben die GEW Bremen und der Personalrat Schulen gut vorbereitet die Initiative ergriffen, um eine Lösung für die ArbeitnehmerInnen zu erreichen, die aus Altersgründen nicht mehr in den Genuss der Altersteilzeit gekommen wären. Durch diesen fundierten und gezielten Einsatz konnten wir gegen zwischenzeitliche Widerstände, Fehlinformationen und die knappe Zeit bis zum Jahresende in Verhandlungen mit der Bildungssenatorin einvernehmlich erreichen, dass allen Angestellten an Schulen und in der Bildungsbehörde ein „Zeitfenster“ eröffnet wurde, um die Altersteilzeit nicht wie bisher erst ab 60 sondern bereits ab 55 Jahren zu beantragen.

Wie ist der Stand?

Nach Informationen der Bildungsbehörde haben von diesem Angebot rund 200 ArbeitnehmerInnen – im Wesentlichen Lehrkräfte – Gebrauch gemacht. Dadurch gab es nicht nur für die zuständigen KollegInnen in der Bildungsbehörde und bei Performa Nord sondern auch für den Personalrat Schulen Bremen bei individuellen Beratungen zusätzliche Arbeit.
Trotz aller Bemühungen konnte in Bremerhaven keine Übernahme dieser Regelung erreicht werden – der Bremerhavener Magistrat verweigerte dies mit dem Hinweis, in Bremerhaven werde „anders gerechnet“.
In einigen anderen Bereichen wurde versucht, eine entsprechende Regelung durchzusetzen. Im LIS wurde den Beschäftigten nach anfänglichen Problemen schließlich eine Fristverlängerung eingeräumt.
Alles in allem: nach den Verbeamtungen und der Angestelltenzulage 2002/2003 und der Beamten-Altersteilzeit 2008 ist der GEW Bremen 2009 mit der Altersteilzeit für ArbeitnehmerInnen ab 55 Jahren wieder ein bundesweit einmaliger Erfolg für ihre Mitglieder gelungen.

Zurück