GEW Bremen
Du bist hier:

Verkehrspolitikkidical mass

GEW Bremen unterstützt nachhaltige Mobilität sowie lebenswerte Städte

19.09.2021 - Corinna Genzmer

Als Stadtverbandssprecherin grüße ich alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die sich für eine kinderfreundliche Mobilität per Fahrrad in Bremen einsetzen. Das sichere und selbständige Radfahren durch die Stadt- zur Schule, zu Freunden, Verwandten oder Freizeitaktivitäten ist in vielen Bremer Familien tief verankert im Alltag. Viele meiner Kolleg:innen berichten immer wieder wie Schulkinder per „Elterntaxi“ zur Schule und zurück gebracht werden. Das ist für die Entwicklung der Kinder nicht unterstützend und oft gefährlich für Kinder, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule kommen. Der Verkehrsraum ist immer noch hauptsächlich für Autos konzipiert. Dies muss sich ändern!  Der Ausbau der Radinfrastuktur und die Optimierung der Radwege muss für die jüngsten Verkehrsteilnehmer:innen mehr Sicherheit bringen, deshalb appellieren wir mit euch an die politisch Verantwortlichen die Verkehrswende hinsichtlich des Klimaschutzes aber auch mit Blick auf Kinder und Jugendliche voranzutreiben.

Mit solidarischen Grüßen
Corinna Genzmer für den Stadtverband der GEW Bremen

[Mehr Infos...]