GEW Bremen
Du bist hier:

FrauenCorona-Heldinnen gewürdigt

Frauentag-Aktion vor dem Rathaus

 

16.05.2021 - Frauke Schüdde-Schröter

Im Jahr 1911 wurde der Internationale Frauentag erstmals in verschiedenen Ländern ausgerufen – auch in Deutschland. Bis heute ist eine gleichberechtigte Teilhabe für Frauen nicht in allen gesellschaftlichen Bereichen erreicht. Und die Folgen der Corona-Krise sorgen für ein Zurück statt ein Voran hinsichtlich der Gleichstellung der Geschlechter. Insbesondere, aber nicht nur die Pandemie und ihre Folgen für Frauen und Geschlechterrollen stand im Zentrum des Internationalen Frauentages 2021. Dazu hatten Kolleginnen aus allen DGB-Gewerkschaften sich verabredet zu einer Aktion vor dem Rathaus. Das breite Spektrum der Corona-Heldinnen und ihre systemrelevanten - weil lebenswichtigen - Tätigkeiten wurden benannt und gewürdigt.