GEW Bremen
Sie sind hier:

Bericht von der 6. Sitzung des Fachausschusses am 28.2.2008

Anhörungen zum Thema "Fördern und Fordern - Individualisierung des Lernens"

28.02.2008 - Harry Eisenach

Für die Anhörungen zum Thema "Fördern und Fordern - Individualisierung des Lernens"
waren folgenden Expert*inneneingeladen:

  • Frau Annnete Behrens, IGS Franzsches Feld Braunschweig
  • Herr Prof. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann, Universität und Laborschule Bielefeld
  • Frau Claudia Schranz, Niedersächsisches Kultusministerium

Prof. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann musste leider krankheitsbedingt absagen.

Der GEW gelang es, Prof. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann als Referenten für ihren Fachtag zur Schulentwicklung am 5. Mai 2008 zu gewinnen.

Zurück