GEW Bremen
Sie sind hier:

Bericht von der 10. Sitzung des Fachausschusses am 27.5.2008

Es berichteten Bremer Schulen ("Good-Practice-Schulen") über ihre Schulentwicklung bzw. ihr Schulleben.

27.05.2008 - Harry Eisenach

Die 5 Bremer Schulen waren:

  • das Schulzentrum Rübekamp (Sek II)
  • das Hermann-Böse-Gymnasium
  • das Schulzentrum Wilhelm-Olbers-Schule (Sek I)
  • die Integrierte Stadtteilschule Sandwehen (Sek I)
  • die Grundschule Andernacher Straße

Außerdem wurde die Vorlage "Gute Schule" in 2. Lesunbg behandelt. Diese soll als Einleitung der abschließenden Empfehlung des Fachausschusses dienen.

Zurück