GEW Bremen
Du bist hier:

AG Genderpolitik

Wir unterstützen den Unterrichtsbesuch von „Klasse Frauen besuchen Schulklassen.“ Wir wünschen allen, die an der Projektwoche teilnehmen viel Erfolg, haben jedoch Bedenken, ob das Angebot ausreichend wahrgenommen wird.

16.12.2010

Nichtteilnahme an der Projektwoche bedeutet nicht Desinteresse. Auf Rückfrage der GEW bei der Bremischen Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau ist es auch möglich, zu einem Unterrichtsbesuch am 8. März 2011 einzuladen. Es wäre toll, wenn sich ganz viele Kollegen_innen für den Unterrichtsbesuch von Klasse Frauen anmelden. Informationen zum Projekt sind der letzten BLZ zu entnehmen. Einfach an die Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau schreiben bzw. anrufen Telefon 3616050. Bitte meldet Euch an! Lieber Kollege, liebe Kollegin auch Du!
Auch der 26. März 2010 ist ein wichtiges frauenpolitisches Datum: Equal Pay Day. Dieser Tag macht die Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern in besonderer Weise sichtbar. Frauen verdienen weniger als Männer. Nicht, weil sie weniger leisten, sondern, weil sie für gleichwertige Arbeit schlechter bezahlt werden, weil sie Teilzeit arbeiten, weil sie in schlechter bezahlten Branchen arbeiten, weil ihre Karrierechancen schlechter sind.
In Deutschland erhalten Frauen durchschnittlich 23 Prozent weniger Lohn als ihre (männlichen) Kollegen, bei Frauen in Führungspositionen sind es sogar 33 Prozent. Diese Differenz schrumpft nicht, sie ist seit Jahren konstant. Im EU-Durchschnitt liegt der Lohnunterschied bei 15 Prozent. Auch wenn das für unseren Bereich anders ist, Frauen und Männer in gleicher Position gleich bezahlt werden, lenken wir Frauenvertreterinnen den Blick darauf.
In Deutschland gibt es kein ausreichendes Bewusstsein für diese Lohndiskriminierung. Das muss sich ändern.

AK Genderpolitik

Unsere nächsten Treffen sind:

  • 11. Januar 2011 | 16:30 Uhr | Schlachthofkneipe| Findorffstraße 51
  • 8. Februar 2011 | 16:30 Uhr| Schlachthofkneipe| Findorffstraße 51
    Themenschwerpunkt: Geschlechtergerechte frühkindliche Erziehung
  • 5. März 2011 | 9:00 bis 14:00 | GEW Geschäftsstelle im DGB Haus | Bahnhofsplatz 22-28 | 28195 Bremen
    Themenschwerpunkte: Zielsetzungen der AG Genderpolitik

Teilnehmer_innenorientierte Gestaltung der Veranstaltung
Anmeldungen erwünscht.
Wenn Kinderbereuung benötigt wird - dann meldet dieses bitte vorher an.
Alle Kollegen_innen sind herzlichst zur Teilnahme eingeladen.

Zurück