Sie sind hier:

Gesamtkonferenz und Schulkonferenz - was ist möglich, um Einfluss zu nehmen?

Eine Einführung in individuelle, kollegiale und institutionelle Rechte, Möglichkeiten und Grenzen von Gesamtkonferenz und Schulkonferenz

Themen: rechtliche Grundlage, thematische Handlungsfelder, konkrete Handlungsstrategien und alternative Handlungsmöglichkeiten bei Konflikten in den Konferenzen.

 

Dienstag 22.08.2017, 9 – 16 Uhr

Bremen, DGB-Haus, Bahnhofsplatz 22 – 28

Leitung: Frauke Schüdde-Schröter, Frank Zylinski

Termin
22.08.2017, 09:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
DGB-Haus | Bremen
Bahnhofsplatz 22-28
28195 Bremen
Teilnahmebeitrag
kostenlos für GEW-Mitglieder (Nicht-Mitglieder 15 €)
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner