Sie sind hier:

Mitteilungs Archiv

Abschreckende Wirkung von Studiengebühren belegt

20.10.2008

Vor allem Frauen und junge Menschen aus bildungsfernen Familien machen wegen der Studiengebühren einen Bogen um die Universitäten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Hochschul Informations Systems (HIS) in Hannover, die nach Angaben der...

Weiterlesen

Aggressivität macht Lehrkräfte krank

11.07.2008

Eine neue Studie zeigt, wie stark Beleidigungen und Feindseligkeit die Gesundheit von Lehrerinnen und Lehrern belasten. Ein Forscherteam der Uni Freiburg hat erstmals einzelne Belastungsfaktoren analysiert.

Weiterlesen

DGB-Index Gute Arbeit 2008: Prekär Beschäftigte ziehen fast überall den Kürzeren...

26.06.2008

Nach Einschätzung der Beschäftigten hat sich die Arbeitsqualität im Durchschnitt leicht verbessert. 2008 werden 13 Prozent der Arbeitsplätze in Deutschland als umfassend positiv beschrieben (2007: 12 Prozent). 55 Prozent der Arbeitsplätze liegen im...

Weiterlesen

Dicke Luft im Klassenzimmer

25.04.2008

Eine Studie der Universität Bremen hat ergeben, dass die Kohlendioxid-Konzentration in Klassenräumen während des Unterrichts weit über jeglicher Toleranzgrenze liegt.

Weiterlesen

Aufnahme der Weiterbildungsbranche in das Arbeitnehmerentsendegesetz beantragt

30.03.2008

Rechtzeitig vor dem 31. März 2008 haben GEW, ver.di und der Bundesverband Berufliche Bildung beim Bundesminister für Arbeit und Soziales, Olaf Scholz, einen Antrag auf Aufnahme der Weiterbildungsbranche in das Arbeitnehmerentsendegesetz gestellt....

Weiterlesen

LehrerInnenausbildung: GEW fordert Überarbeitung in Inhalt und Form

13.02.2008

Am morgigen Donnerstag will die Deputation für Bildung eine Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Referendarinnen und Referendare im Bundesland Bremen beschließen. Dieses stößt auf erhebliche Kritik bei der GEW. Hervorzuheben sind folgende Aspekte:

Weiterlesen

„Die Menschen wollen mehr und nicht weniger soziale Sicherheit“

18.01.2008

Über die geplante Föderalismusreform II zur Neuregelung der Finanzen

zwischen Bund und Ländern berichtete E &W bereits (s. u. a. E &W 12/ 2007). Angesichts der angespannten Lage innerhalb der Großen Koalition, so GEW-Vorsitzender Ulrich Thöne, sei...

Weiterlesen

Bund und Länder wollen ihre Finanzbeziehungen neu ordnen

01.12.2007

Seit März arbeitet eine gemeinsame Kommission von Bundestag und Bundesrat daran, das Finanzgeflecht zwischen Bund und Ländern neu zu ordnen. Doch die Verhandlungen stocken. Zwar sind sich fast alle Parteien einig, dass sie die öffentliche...

Weiterlesen

Wichtiger Teil-Erfolg für GEW-Initiative: Altersteilzeit für alle Beamten wieder...

27.11.2007

Der Senat hat auf seiner Sitzung am 27.11.2007 die Wiedereinführung der

Altersteilzeit für alle Beamten in Bremen beschlossen. Zudem soll die

Altersermäßigung für Lehrkräfte auch während der Altersteilzeit erhalten

bleiben. Diese Aussage gab es...

Weiterlesen

Bremen braucht eine sozial gerechtere Bildungspolitik

22.05.2007

Stellungnahme und Forderungen der GEW zu den anstehenden Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Grünen

Weiterlesen

Gute Schule braucht gesunde Lehrkräfte

07.05.2007

Ein von der Hans-Böckler-Stiftung und der Max-Traeger-Stiftung in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten belegt, dass der Arbeits- und Gesundheitsschutz an Schulen sträflich vernachlässigt wird.

Weiterlesen

Tarifvertrag Weiterbildung: Erste Hürde geschafft

02.03.2007

Die erste Hürde hin zu allgemeinverbindlichen Mindestarbeitsbedingungen im Weiterbildungsbereich ist geschafft: Die Tarifvertragsparteien - ver.di, GEW und die Zweckgemeinschaft im Bundesverband beruflicher Bildung - haben sich auf tarifliche...

Weiterlesen