Sie sind hier:

Mitteilungs Archiv

Die GEW Bremen hat wieder ein vollständiges Sprecher*innen-Team

22.11.2017

Bremischer Gewerkschaftstag der GEW stimmt für „Eine Schule für alle Kinder“.

Weiterlesen

Björn Köhler zu Gast in Bremen

21.11.2017

Ein Info- und Diskussionsabend mit dem neuen Leiter des Vorstandsbereiches Jugendhilfe und Sozialarbeit der GEW/ Hauptvorstand

Weiterlesen

Hilflosigkeit über Parteigrenzen

09.11.2017

Nach Jahren mangelnder Unterstützung auch durch die Bremische Bürgerschaft greift das Landesparlament nun die Schulen frontal an. Wenn die Kernaussage lautet, dass es darauf ankomme, „was zwischen Lehrer und Schüler im Unterricht passiert“, sind die...

Weiterlesen

Richtige Schiene! Es fehlt die Weichenstellung „Zukunft“!

08.11.2017

GEW erwartet Signale weiterer Entlastung und Attraktivitätssteigerung

Weiterlesen

Bremischer Gewerkschaftstag der GEW diskutiert über Fachkräftemangel,...

26.10.2017

Mittwoch 22. November und Donnerstag 23. November (9.15 Uhr -16.30 Uhr) | DGB-Haus Tivoli-Saal

Weiterlesen

GEW Bremerhaven: Protest bei der Stadtverordnetenversammlung

26.10.2017

Am Donnerstag, den 26.10. wird das „Aktionsbündnis für Bildung“ in Bremerhaven die Stadtverordnetenversammlung aufsuchen.

Weiterlesen

„Eine Schule für alle ist das Richtige – aber sie muss viel besser ausgestattet...

16.10.2017

Lehrkräfte und Elternvertreter*innen zogen Bilanz aus acht Jahren Oberschul-Entwicklung

Weiterlesen

Quereinstieg ohne Perspektive

16.10.2017

Lehrkräftemangel an Bremerhavener Schulen und die Folgen

Weiterlesen

»Die Baustelle Schulbau müssen wir massiv vergrößern«

16.10.2017

Bremerhavens Bildungsdezernent Michael Frost spricht im BLZ-Interview über die Mangelverwaltung, den Sanierungsstau und über fehlende Lehrkräfte.

Weiterlesen

»Ausländische Abschlüsse endlich umfassend anerkennen«

16.10.2017

Die Flüchtlings- und Zugewandertenbeschulung in Bremerhaven steht vor großen Herausforderungen

Weiterlesen

Die IQB - Grundschulstudie – der Demütigung nächster Teil

16.10.2017

Auf mehreren hundert Seiten steht wieder beschrieben, was wir alle wussten: Bremen ist, mit steigendem Abstand, letzter; da tröstet es auch nur wenig, dass Baden-Württemberg in der Absenkungsquote ein noch höheres Minus aufweist…

 

Weiterlesen