Sie sind hier:

Mitteilungs Archiv

ILO-Weltkonferenz gegen Kinderarbeit

19.11.2017

Bildung ist der Schlüssel zur Überwindung von Kinderarbeit. Dies ist eine der zentralen Botschaften der Weltkonferenz gegen Kinderarbeit vom 14. bis 16. November 2017 in Buenos Aires.

Weiterlesen

Unterrichtsmaterial zu Datenschutz und Steuern

17.11.2017

Böckler Schule News hat neue Unterrichtseinheiten zu den Themen Datenschutz im Job und Steuern veröffentlicht. Damit können Fragen diskutiert werden wie: Wie viel Überwachung am Arbeitsplatz ist erlaubt? Und: Ist das Steuersystem gerecht?

Weiterlesen

Türkische Wissenschaftler auf der Flucht

13.11.2017

Das internationale Netzwerk „Scholars at Risk“ zählt die Türkei aktuell zu den Staaten, in denen die akademische Freiheit am stärksten bedroht ist. Nicht wenige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler leben im deutschen Exil.

Weiterlesen

Ein Monat mit der AfD

09.11.2017

Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) ist unter den Parteien die unangefochtene Nummer eins in der Social-Media-Präsenz. Wie sieht so ein Parteiprofil in den sozialen Netzwerken aus? Fakten? Überflüssig! Was zählt, ist die Emotion.

Weiterlesen

„Welche Prozesse machten Entrechtung und Deportation möglich?“

09.11.2017

Mit mehr Jugendlichen mit Migrationshintergrund könnte sich auch in den Lehrplänen für den Geschichtsunterricht etwas ändern. Bei der Vermittlung der NS-Zeit stünden Lehrkräfte vor großen Herausforderungen, sagt Expertin Sybille Steinbacher.

Weiterlesen

Filme von Flüchtlingskindern in Syrien und Irak

09.11.2017

"Life on the border“ präsentiert Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen, die in den Flüchtlingslagern im Norden Syriens und des Irak Unterschlupf vor Krieg und Gewalt gefunden haben. Dazu gibt es Unterrichtsmaterialien ab der 8. Klasse.

Weiterlesen

Mete Ekşi Preis 2017 für das Projekt United Youth Berlin-Neukölln

08.11.2017

Das Projekt United Youth Berlin-Neukölln, die Lindenhof-Grundschule und die AG Schule ohne Rassismus der Katharina Heinroth Grundschule aus Tempelhof-Schöneberg werden für ihren Einsatz für das Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen geehrt.

Weiterlesen

GEW unterzeichnet Aufruf „Abrüsten statt Aufrüsten“

08.11.2017

Die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe hat sich dem Aufruf „Abrüsten statt Aufrüsten“ angeschlossen. Die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner fordern mehr Mittel für Konfliktprävention als Hauptziel der Außen- und Entwicklungspolitik.

Weiterlesen

Bundesweite Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus

08.11.2017

Mit den bundesweiten Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus vereinen die Amadeu Antonio Stiftung und das Anne Frank Zentrum rund 100 Veranstaltungen lokaler Initiativen, die über Antisemitismus aufklären und Gegenstrategien vermitteln.

Weiterlesen

Der 9. November in der deutschen Geschichte

06.11.2017

Die Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 gilt als Anfang der systematischen Vernichtung der Juden im Holocaust. Zu der Nacht, in der etliche Synagogen brannten, gibt es online auch viele Unterrichtsmaterialien.

Weiterlesen

Burkina Faso: Machtvoller Protest der Lehrer gegen marodes Bildungssystem

02.11.2017

Tausende Lehrkräfte demonstrierten am 26. und 27. Oktober in Burkina Fasos Hauptstadt Ouagadougou und in anderen großen Städten des Landes. Sie brachten lautstark ihren Unmut gegen die Regierung zum Ausdruck.

Weiterlesen

GEW macht sich für Rehabilitierung der Berufsverbote-Opfer stark

01.11.2017

Über 45 Jahre nach dem Radikalenerlass setzt die GEW das Thema Berufsverbote wieder auf die Agenda. Auf der bundesweiten Berufsverbote-Konferenz am Samstag stand die Forderung im Mittelpunkt, die Opfer endlich zu rehabilitieren und zu entschädigen.

Weiterlesen