Sie sind hier:

Mitteilungs Archiv

GEW diskutiert Lehrereingruppierung

07.03.2007

Im Rahmen der Neuordnung des Tarifrechts im öffentlichen Dienst sollen die alten Eingruppierungsregelungen des BAT durch eine neue Entgeltordnung ersetzt werden. Dabei wird erstmals auch die Eingruppierung von Lehrkräften tarifvertraglich geregelt.

Weiterlesen

Tarifvertrag Weiterbildung: Erste Hürde geschafft

02.03.2007

Die erste Hürde hin zu allgemeinverbindlichen Mindestarbeitsbedingungen im Weiterbildungsbereich ist geschafft: Die Tarifvertragsparteien - ver.di, GEW und die Zweckgemeinschaft im Bundesverband beruflicher Bildung - haben sich auf tarifliche...

Weiterlesen

Tarifvertrag auf gutem Wege?

09.01.2007

Nach 18 Monaten Verhandlungen zwischen dem Zweckverband im BBB auf der einen und ver.di und GEW auf der anderen Seite schien eine Einigung in den Verhandlungen am 21. und 22. Dezember 2006 in greifbare Nähe gerückt zu sein. Beide Seiten orientierten...

Weiterlesen

Zukunft des Goethe-Instituts

26.06.2006

An der öffentlichen Anhörung des Unterausschusses für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik haben am 26.06.2006 auf Einladung des Ausschussvorsitzenden, Dr. Peter Gauweiler, als Gäste Günter Neuhaus und Silke Jacobs im Rahmen der verstärkten...

Weiterlesen

GEW-Vorschläge zur Eingruppierung im Sozial- und Erziehungsdienst

07.06.2006

Nach intensiver Diskussion hat die GEW ihren Vorschlag zu einem neuen System der Eingruppierung der Tätigkeiten des Sozial- und Erziehungsdienstes im TVöD vorgelegt.

Weiterlesen

Flächentarifvertrag im Länderbereich gesichert

24.05.2006

Gut ein Jahr nach Inkrafttreten der großen Tarifreform bei Bund und Kommunen wurde zum 1. November 2006 auch für die Beschäftigten der Länder der alte BAT durch den neuen "Tarifvertrag für die Länder" abgelöst, der in seinen Grundzügen dem TVöD...

Weiterlesen

TVöD für den Eigenmittelbereich des Goethe-Instituts übernommen

26.10.2005

GEW und Goethe-Institut haben sich darauf verständigt, den TVöD auch für den Eigenmittelbereich des Goethe-Instituts zu übernehmen.

Weiterlesen

Berufshaftpflicht bei der GEW im Mitgliedsbeitrag enthalten

11.10.2005

Mit dem TVöD wurde die Arbeitnehmerhaftung ausgeweitet. D. h., dass in Zukunft auch bei mittlerer Fahrlässigkeit Schadenersatz auf Beschäftigte des Goethe-Instituts zukommen kann. Für GEW-Mitglieder ist dies kein Problem: Denn die Mitgliedschaft...

Weiterlesen

Vom BAT in den TVöD

20.09.2005

Mit der Unterzeichnung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) am 13. September 2005 gilt ab dem 1. Oktober 2005 ein neues Tarifrecht - auch für die Beschäftigten des Goethe-Instituts.

Weiterlesen

TVöD kompakt: Das bringt das einheitliche Tarifrecht für Bund und Kommunen

16.09.2005

Am 13. September 2005 haben die Gewerkschaften sowie Bund und Kommunen den neuen Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) unterzeichnet. Das neue Tarifrecht gilt ab dem 1. Oktober für alle Arbeitnehmer von Bund und Kommunen und löst den seit 1961...

Weiterlesen

TVöD für Lehrkräfte bei Bund und Kommunen

15.09.2005

Lehrkräfte, die beim Bund oder bei einem kommunalen Arbeitgeber am 30. September 2005 angestellt sind, werden zum 1. Oktober in den Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) übergeleitet. Für die nach dem 30. September 2005 neu eingestellten Lehrkräfte...

Weiterlesen